0%

Aktuelles

The Masters - Round Two

Hilton Head Runde 1

Erste Runde in Hilton Head ist zuende, ich bin wieder im Hotel und mit meinem Ergebnis ganz zufrieden.
Leider konnte ich eine sehr gute Chance aus 80 cm auf dem letzten Grün nicht mehr nutzen, aber insgesamt ist 2 unter in Ordnung. Ich bin nicht zu weit weg und die Schläge waren größtenteils gut, nur an den zwei Par 3 Löchern auf den hinteren Neun hab ich schlechte Schläge gemacht, die prompt bestraft wurden.
Wie auch letzte Woche beim Masters heisst es hier für mich geduldig bleiben, die Schläge und Chancen sind da. Nur leider gehen momentan nicht viele Putts rein, gerade aus den mittellangen Entfernungen zwischen drei und sechs Metern fällt momentan fast nichts. Natürlich keine Putts die fallen müssen, aber es sind im Moment trotzdem ungewöhnlich wenige. In Augusta kamen dazu noch viele verschobene kurze Putts dazu, vom langen Spiel habe ich meistens genau dort gelegen wo ich hin wollte.
Auf den letzten fünf Löchern in Augusta sind dann drei Putts aus dieser Entfernung gefallen, an der 15 war es ein Zweiputt- Birdie und an der 16 war es nur noch knapp ein Meter . Generell war es letzte Woche gerade beim Masters ein Schritt in die richtige Richtung, ich fühle mich dort immer wohler und ich habe gemerkt, dass sich mein hartes Training in der Pause irgendwann sicher auszahlen wird.

Ich geh jetzt noch etwas laufen, mal sehen was morgen früh auf guten Grüns geht, also bitte weiter Daumen drücken!!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar